Sonntag, 17. Dezember 2017, 20:33 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren




wald0rfer

Nichtskönner

Beiträge: 2

Aktivitätspunkte: 15

1

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 12:10

Betclic - So ein scheißladen!!!

HIer kurz meine Story, ich habe viel Geld bei denen gewonnen (5-stellig) und dann eine Auszahlung beantragt, dann hieß es, ich soll mich verifizieren, was ja noch ok ist, dann habe ich eine Auszahlung beantragt. Soweit so gut, ein paar Tage später schaue ich in mein Konto und das Geld wurde einfach wieder zurück gebucht ohne eine Email von denen oder sonst was, also habe ich den Support angeschrieben und keine Antwort erhalten, also habe ich erneut eine Auszahlung beantragt und wieder einen Tag später wurde das Geld auch erneut wieder zurückgebucht!

Also ich wieder unendliche Emails an den Support geschrieben, dann kam eine Antwort, das ich max 10000 Euro auf einmal abheben kann und nun habe ich den Betrag aufgeteilt und warte schon wieder seit 2-3 Tagen auf meine Auszahlung!!! Ach und ganz nebenbei wurde ich nach meinen hohen Gewinnen auf 250 Euro limitiert, als ich dort beim Support nachfragte hieß es "Wir behalten uns das Recht vor einsätze zu limitieren!" Ich mein, was ist das für ein scheißladen, erst mich limitieren,weil ich mal groß gewonnen habe und dann nicht auszahlen!

Sobald ich mein Geld habe, ist dieser Laden für mich gestorben, dann geh ich lieber zu Sportingbet , die haben eh bessere Quoten und da klappt das auch mit Auszahlungen!

In diesem Sinne hoffe ich mal, das ich heute mein Geld kassiere und dann kann mich der Laden mal! :fu:
  • Zum Seitenanfang

Oli

Administrator

Beiträge: 918

Aktivitätspunkte: 5590

2

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 13:39

Sowas kenn ich von denen eigentlich gar nicht. Halte uns bitte auf dem laufendem und falls Du bis Ende der Woche kein Geld bekommen hast, schick mir bitte deinen Usernamen per PN, dann kann ich probieren für dich Betclic zu kontaktieren und die Angelegenheit zu regeln.
Glücksspiel kann süchtig machen.....ABER auch reich! ;-)
  • Zum Seitenanfang

Mowgli

Stürmer

Beiträge: 629

Aktivitätspunkte: 3520

3

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 22:58

5-stellig??? Du heilige Kanone, da hast du aber auch hohe Beträge gesetzt, oder? Erstmal herzlichen Glückwunsch! Lass mal was von deiner Wettstrategie hören! Viele kleine, wenige große, kleine/große Quoten??? Mit wieviel bist du gestartet und in welchem Zeitraum hast du das angehäuft?

An dein Geld solltest du aber schon kommen. Mit so einer Masche würde es Betclic nicht mehr allzu lange geben. ; )
  • Zum Seitenanfang

wald0rfer

Nichtskönner

Beiträge: 2

Aktivitätspunkte: 15

4

Donnerstag, 14. Oktober 2010, 11:13

Habe gestern den 1. Teil meines Geldes bekommen und heute den 2. Teil, wie durch ein Wunder gehts auf einmal alles sehr schnell.
Trotzdem hau ich da ab, bin ja limitiert!


@Mogli
Habe immer nur so mittelquoten gespielt 1,5-1,7
  • Zum Seitenanfang

Oli

Administrator

Beiträge: 918

Aktivitätspunkte: 5590

5

Samstag, 16. Oktober 2010, 12:37

Sag ich doch,das Betclic eigentlich ganz gut ist. Freut mich,das nun alles geklärt ist.

Soll ich wegen den Einsatzlimits mal bei denen nachfragen? Evtl. kann ich da was machen.
Glücksspiel kann süchtig machen.....ABER auch reich! ;-)
  • Zum Seitenanfang

pipapo

Wasserträger

Beiträge: 149

Aktivitätspunkte: 890

6

Montag, 6. Dezember 2010, 20:56

Betclic - Scheiße

kann ich nur bestätigen.

folgendes: Betclcic verlangt ab sofort ab jeden cent den ausweis. sollte man den nicht bereits schon eigenständig unter Konto-Unterlagen getan haben, dann wird man spätestens bei der ersten Auszahlung dazu aufgefordert.

jetzt kommt es: einige Kumpels -auch über hier teilweise angemeldet- haben dies bereits getan direkt nach der anmeldung und dann am nächsten tag sah man: valide in der rubrik: unterlagen.

dann tage später auszahlung beantragt, kam direkt ne mail: bitte ausweis einreichen. jedesmal. bei allen. auch schon in anderen foren gelesen und vielen anderen usern passiert.

das ist reine schickane und eine frechheit! da nochmal 2 tage rauszuholen. der support gibt sich unwissend: oh sorry, ja stimmt sie haben recht bla bla....

übrigends klamm heimlich bonus regelung geändert ohne irgendjemand zu informieren:

bisher: 100% bis 100 euro, 3mal bei 1.2 mit 3Weg
jetzt: 100% bis 100 euro, 3 mal bei 1.5 mit 3Weg
laut Oli jetzt: 50% bis 100 euro.
Betclic --->> SCHLECHT!

der nächste bookie:

bet24, genauso scheisse, kaum wetten, schlechtes live-angebot. neulich wollte ich bei NBA Gesamtpunkte over wetten mit 125 euro. kam ne meldung: maximal 100 euro.

bet24 --->> tschööö
Betfair : eben noch hier im forum gelesen: Auszahlungsgebühr bei Moneybookers. finde ich auch scheiße, aber einmal die woche ist ok, Pinnacle ist nur einmal im monat frei. naja was sollen die bookies denn machen? zahlt einer 10.000 euro ein, muss der bookie 1.9% an gebühr an moneybookers entrichten. das sind 190. die müssen erst mal verdient werden an dem user. wenn da ein user ständig ein-und auszahlt kann ich das verstehen... natürlich trotzdem scheisse.

gute nacht aus bangkok.
  • Zum Seitenanfang

moneymaker2020

Muttersöhnchen

Beiträge: 10

Aktivitätspunkte: 60

7

Mittwoch, 9. März 2011, 15:35

finde bet24 auch nicht sonderlich gut, deren dt. website ist ein witz...bekam damals noch newsletter, die ich dann abbestellt hatte, weil die kaum lesbar waren...eher ein buchmacher, den die welt nicht braucht :D
  • Zum Seitenanfang

1970bangkok

Nichtskönner

Beiträge: 1

Aktivitätspunkte: 5

8

Samstag, 23. März 2013, 00:24

Auszahlprobleme Betclic

Habe mich vor einigen Tagen bei Betclic angemeldet ud ein paar Sportwetten gesetzt sowie im Casino gespielt und einen 4 stelligen Betrag gewonnen. Nun gehen die Probleme bei der Auszahlung los. Ich habe sämtliche geforderten Unterlagen (Kreditkarte/Reisepass/Ausweis jeweils vorn und hinten) auf der website hochgeladen und extra noch mehrfach an den Support gemailt. Immer wieder wird der Betrag ohne konkrte Antwort zurück auf mein Benutzerkonto gebucht. Was kann ich tun ? Hat jemand ähnlich schlechte Erfahrung mit denen gemacht? :kohle:
  • Zum Seitenanfang

daentschi

Nichtskönner

Beiträge: 1

Aktivitätspunkte: 5

9

Sonntag, 28. September 2014, 13:50

HILFE! Versprochener Cashback von 100 Euro bei erstem Wetteinsatz nicht ausbezahlt!

Guten Tag

Ich habe mich am 14.09.2014 bei Betclic neu registriert und habe eine Wette in der Höhe von 100 Euro gesetzt. Es wurde auf der Webseite mit einem Cashback von max. 100 Euro geworben bei einer Neuregistrierung und erstem Wetteinsatz.

So habe ich mir gedacht, warum nicht ausprobieren, mit diesen 100 Euro, die ich zurückbekomme.

Ich habe die Wette verloren und ich höre nichts mehr von Betclic . Habe schon mehrere Mails geschrieben - nichts!

Wie soll ich vorgehen? Hilfe!
  • Zum Seitenanfang

Oli

Administrator

Beiträge: 918

Aktivitätspunkte: 5590

10

Freitag, 3. Oktober 2014, 16:22

Hallo, hast Du auch die Umsatzbedingungen erfüllt? Evtl. erforderliche Mindestquote etc.? Ansonsten hat Betclic auch einen Livechat,da einfach mal freundlich anfragen.
Glücksspiel kann süchtig machen.....ABER auch reich! ;-)
  • Zum Seitenanfang