Mittwoch, 13. November 2019, 04:00 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sportwettenaustausch.de - Das Sportwettenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

koni

Stürmer

Beiträge: 1 078

Aktivitätspunkte: 5785

1

Freitag, 23. Januar 2009, 12:40

24.01.2009 NBA

Hallo,

auf folgende Begegnung heute Nacht bin ich aufmerksam geworden. In den Aufeinandertreffen von Charlotte Bobcats - Phoenix Suns (Sa 24 Jan 01:05) fielen im Schnitt 215,7 Punkte pro Spiel. Auf dem Markt gibts z.Z. eine Line von 199, Quoten um 1,9x. Warum liegt die Grenze bei 199? Die Suns haben in den ihren letzten 6 Spielen im Schnitt 106 Punkte gemacht, die Bobcats 91. 106+91 = 197, ok aber wenn im Schnitt zwischen den beiden 215 Punkte fallen liegt die Line mit 199 in meinen Augen ziemlich tief.

Habt ihr zu diesem Spiel vielleicht noch ein paar Hintergrundinfos? Fehlen heute Nacht die Topspieler oder richten sich die Buchmacher nur nach den durchschnittlichen 197 Punkten aus den letzten 6 Spielen? Riecht doch nach ner guten Quote, oder?
Pferde vertrauen Menschen, aber wetten nicht auf sie.
  • Zum Seitenanfang

koni

Stürmer

Beiträge: 1 078

Aktivitätspunkte: 5785

2

Freitag, 23. Januar 2009, 13:29

Der Shaq-Faktor

Also, wie ich gerade erfahren habe fehlen zwar nicht die Topscorer aber man sollte berücksichtigen, dass Shaq vielleicht nicht spielt. Der nimmt sich alle 4-5 Spiele eine Pause und die Suns haben nun das 4 Auswärsspiel in folge, somit stehen die Chancen hoch, dass Shaq es etwas ruhiger auf dem Spielfeld angehen lässt.

also tendenziell dann besser die Finger davon lassen...

die ca. 18 punkte von Shap wären die, die von 197 (106 + 91) auf 215,7 fehlen würden - 197 + 18 = 215. natürlich alles nur durchschnittlich und inkl. OT gerechnet.

weiteres Rechenbeispiel gefällig?
In den letzten 6 Spiele gab es bei den Suns 215 Punkte und bei den Bobcats 179 Punkte im Durchschnitt, in der Summe also 394 Punkte : 2 Mannschaften = 197. Da schließt sich der Kreis wieder.

na gut, dann lass ich glaub ich die Finger davon, vielleicht ist dann heute ein guter Tag für eine Pause. Auch nachdem gestern ein sehr guter Tag war...
Pferde vertrauen Menschen, aber wetten nicht auf sie.
  • Zum Seitenanfang

Oli

unregistriert

3

Freitag, 23. Januar 2009, 16:41

Würde ach eher die Finger davon lassen. Sehe hier auch kein Über, da NBA sowieso wie Roulette ist, wenn nicht gerade die PLayoffs anstehen.
  • Zum Seitenanfang

Oli

unregistriert

4

Sonntag, 25. Januar 2009, 15:06

Spiel endete 76:98, also ein klares Unter....Glück gehabt Koni^^ :bie:
  • Zum Seitenanfang

koni

Stürmer

Beiträge: 1 078

Aktivitätspunkte: 5785

5

Sonntag, 25. Januar 2009, 15:11

:merci:
Pferde vertrauen Menschen, aber wetten nicht auf sie.
  • Zum Seitenanfang