Montag, 16. Dezember 2019, 14:52 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sportwettenaustausch.de - Das Sportwettenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mathi

Muttersöhnchen

Beiträge: 16

Aktivitätspunkte: 130

1

Dienstag, 8. Dezember 2009, 16:48

Digibet

DIGIBET

Früher war Digibet in Deutschland
noch unter Wetten.de bekannt, aber durch die ganze Diskussion mit den Lizenzen in Deutschland (siehe auch Betandwin jetzt Bwin ) entschloss man unter Digibet zu firmieren und die Lizenz
aus Gibraltar zu nutzen.Digibet macht ja derzeit viel Werbung mit Mario Basler und Uli Potofski wo man sich sicherlich 2 bekannte Leute ins Boot geholt hat. Betreffend Mario Basler gibt es eine Rubrik wo man
gg ihn wetten kann. Aber ob das reicht die Wetter von den großen bekannten
Buchmacher wegzulocken wage ich zu bezweifeln, obwohl die Quoten und die
Auswahl nicht schlecht ist jedoch wiegesagt im Vergleich zu Bwin oder
Gamebookers nicht ausreichend. Die Website ist auch nicht wirklich
übersichtlich, viele Informationen aber nicht wirklich was interessiert. Wie
z.B. die Zahlungsmöglichkeiten die auf der Seite nirgends zu endecken sind.

Aufgrund des geringen minimalen Wetteinsatzes von 0,50Cent eher ein Anbieter für Einsteiger gedacht als für die alten Hasen. Das Wettangebot reicht von allen bekannten Spielen bis hin zu
Pferdewetten zudem dort viel zu dem jeweiligen Rennen zur Verfügung gestellt wird.
  • Zum Seitenanfang