Freitag, 13. Dezember 2019, 07:15 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Arcturian

Balljunge

Beiträge: 66

Aktivitätspunkte: 445

1

Freitag, 1. Juni 2012, 16:53

MLB - Juni 2012

Atlanta Braves @Washington Nationals: Atlanta Braves @2.50 youwin

Auf den ersten Blick ist diese Partie eine klare Angelegenheit, Mike Minor hat in dieser Saison eine ERA von 6.98 und einen Record von 2-4. Seine Mannschaft hat es dennoch in fünf von zehn Spielen geschafft, zu siegen wenn Minor auf der Mound war. Trotzdem – mit Strasbourgs ERA von 2.64 und seinem 5-1 (Team: 8-2) Record kann er bei weitem nicht mithalten. Für den Starts der Nationals lief bislang alles wie am Schnürrchen – bzw. lief, denn in den letzten Spielen hat er deutlich abgebaut und spielt zwar nach wie vor solide aber nicht mehr so souverän wie am Saisonanfang. Eine ERA von 5.79 in den letzten drei Spielen, so kann er gegen die Braves-Offensive die in den letzten beiden Spielen 15 Runs erzielt hat nicht bestehen. Und seine eigene Offense konnte gegne Lefties zuletzt nicht überzeugen. Der value liegt daher auf den Gästen, zur Quote von 2.50 komm ich einfach nicht an ihnen vorbei..
  • Zum Seitenanfang

Arcturian

Balljunge

Beiträge: 66

Aktivitätspunkte: 445

2

Samstag, 30. Juni 2012, 13:38

MLB: Philadelphia Phillies @Miami Marlins: Philadelphia Phillies @1.77 youwin


Die Phillies haben die letzten drei Spiele verloren, die Marlins zuletzt zwei Mal gewonnen. Klare Sache also für alle Streak-Anhänger, aber ich denke das Philadelphia heute die Nase vorn hat. Der Grund ist Cole Hamels. In 104.0 Innings hat er bislang 106 Strike Outs erzielt. Gegen die bislang offensiv eher enttäuschenden Miami Marlins sollte das voll zum Tragen kommen und einen wichtigen Grundstein für einen Auswärtssieg legen. Immerhin schafft Heim-Starter Mark Buehrle gerade einmal 4.63 K/9 – ein ganz und gar miserabler Wert. Und in diesem Duell zweier eher mäßiger und bislang enttäuschender Offensiven kann und wird genau dieser Unterschied in der Pitching-Klasse entscheidend sein. Vor allem, weil die Phillies auswärts gegen Lefties 0.35 Runs mehr erzielen als die Marlins im eigenen Stadion. Die Quote könnte zwar trotzdem ein wenig höher sein wenn man bedenkt, dass die letzten drei H2Hs an Miami gingen, aber naja – die Klasse spricht heute klar für Philadelphia.
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen